Archiv der Kategorie: Uncategorized

VdK Unteres Inntal sammelt für die Aktion „Helft Wunden heilen“

Vom 18. Oktober bis 17. November 2019 bittet der VdK Bayern im ganzen Freistaat für die Sammlung „Helft Wunden heilen“ um Spenden. Der VdK-Ortsverband Unteres Inntal, in den letzten Jahren einer der erfolgreichsten Ortsverbände, wird sich wieder aktiv beteiligen. Die ehrenamtlichen Sammler sind in der gesamten Gemeinde Neuhaus sowie im Ruhstorfer Gemeindebereich Sulzbach für den guten Zweck unterwegs.  Die Hälfte der Einnahmen kommt dem Ortsverband zugute, der damit neben gesellschaftlichen Aktionen zum Beispiel Informationsvorträge organisiert und finanziert. Zudem unterstützt der Ortsverband in Einzelfällen auch direkt bedürftige Personen. Die andere Hälfte geht an die übergeordneten Ebenen. Der VdK half in den Anfangsjahren Kriegsopfern. Heute ist er der größte Sozialverband, der Menschen aller Altersgruppen und aus allen gesellschaftlichen Schichten bei sozialrechtlichen Fragen berät oder sie vor Gericht vertritt. Für sozialrechtliche Beratungen steht in Passau die Geschäftsstelle mit hauptamtlichen Mitarbeitern zur Verfügung. Darüber hinaus unterhält er verschiedene soziale Einrichtungen. Die VdK-Sammler aus dem Ortsverband Unteres Inntal weisen sich, soweit sie nicht persönlich bekannt sind, durch einen Sammlerausweis aus.

Bild: Dorn/privat

Von links: Die Haussammler (v. l.) Roman Frank, Erich Gräning, Brigitta Fastner, Werner Demmel, Gertraud Frank, Josef Schwarz, Karola Madlindl, Wolfram Hirte und Karin Hirthe besprachen mit VdK-Ortsvorsitzenden Stephan Dorn (3. v. r.) das Vorgehen bei der Haussammlung 2019