CSU Neuhaus beschenkt Senioren im Wohnstift

CSU Neuhaus beschenkt Senioren im Wohnstift

Neuhaus a.Inn   Wie jedes Jahr hat sich die CSU Neuhaus in der Adventszeit wieder etwas für die Bewohner des Wohnstiftes Innblick einfallen lassen. CSU-Vorsitzender und 2. Bürgermeister Stephan Dorn überraschte die Senioren bei der Adventsfeier mit 100 Weihnachtssternen, die von den Mitgliedern des Ortsverbandes finanziert wurden. Dabei sage er, dass man sich freue, wenn es den älteren Menschen im Alten-und Pflegeheim in Neuhaus gut geht. Das Wohnstift und seine Bewohner sind in der Mitte der Gemeinde. Dieses Zugehörigkeitsgefühl wolle man auch mit dem jährlichen Weihnachtsgeschenk zum Ausdruck bringen. Natürlich hatte Stephan Dorn auch für das Personal sowie Einrichtungsleiterin Alexandra Tiefenböck-Kölbl und Pflegedienstleiterin Heidi Baumgartner Blumen dabei. Für die Gemeinde sei, so Stephan Dorn, das Wohnstift auch ein wichtiger Arbeitgeber und Wirtschaftsfaktor. Ausdrücklich dankte er den Beteiligten für die derzeitige Erweiterung des Hauses.

Bild: privat

2. Bürgermeister Stephan Dorn beim Verteilen der Weihnachtssterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.