Weihnachtssterne

100 Weihnachtssterne für das Wohnstift

Neuhaus a. Inn  Wie jedes Jahr hat die CSU Neuhaus auch zu Corona-Zeiten für die Bewohner des Wohnstiftes 100 Weihnachtssterne gestiftet. In normalen Jahren wurden die Blumenstöcke immer im Rahmen der Weihnachtsfeier übergeben. In diesem Jahr war das leider nicht möglich. So übergab CSU-Vorsitzender und Bürgermeister Stephan Dorn (Mitte) die Weihnachtssterne an Melanie Baumgartner (l.) und Tanja Niedermeier (r.), die sie wiederum Bewohnern und Mitarbeitern auf Zimmer stellten. Stephan Dorn freute sich dieses Jahr besonders, dass der CSU-Ortsverband für etwas Freude sorgen konnte. Gemeinsam wünschte man sich, dass Weihnachten 2021 wieder eine Zeit der persönlichen Begegnung wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.