Danke für viele gute Gespräche!


In den letzten 2 1/2 Wochen bin ich knapp 90 Stunden netto zu Fuß in der Gemeinde unterwegs gewesen und habe an ausnahmslos allen Haustüren in der gesamten Gemeinde geklingelt, um mich als Bürgermeisterkandidat vorzustellen. Bei knapp 70 % der Haushalte habe ich persönlich jemanden angetroffen.

Auch wenn der Marsch durch die Gemeinde anstrengend war, bin ich glücklich über viele nette Gespräche, gute Anregungen und sehr viel positive Rückkoppelung. Danke an alle, die mir ein Bier, einen Schnaps oder Kaffee angeboten hätten. Bitte seid mir nicht böse, dass ich mit Blick auf das Ziel, alle zu besuchen, und mit Blick auf meine Gesundheit nur die wenigsten Einladungen auf eine Kaffee annehmen konnte. Auf den Rest komme ich noch gerne zurück.

Danke an die Gemeinderatskandidatinnen und Kandidaten, die mich zeitweise begleitet haben.

Nebenbei kenne ich jetzt jede Straße und jedes Haus in unserer Gemeinde. Mein Notizblock mit Anregungen ist gut gefüllt.

Ich bin top motiviert, mich zu 100 % für die Gemeinde Neuhaus a.Inn einzusetzen. Ich bitte um das Vertrauen, damit ich die Zukunft aktiv gestalten kann. Mein Ziel ist, dass jeder Gemeindebürger nirgends lieber leben würde, als in Neuhaus, Vornbach und Mittich.

Jede Stimme zählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.